RKI meldet weitere Coronafälle im Kreis

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Landkreis.

Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) vom Dienstag sind im Landkreis innerhalb von 24 Stunden drei neue Coronafälle registriert worden. Die Sieben-Tage-Inzidenz beträgt damit 46,6. In Summe sind es nunmehr 32.430 Fälle seit Pandemiebeginn im März vorigen Jahres bei 331.917 Einwohnern. Weitere Todesfälle in Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung gab es nicht, ihre Summe bleibt bei 923. Im bundesweiten Durchschnitt beträgt die Inzidenz 81,1 (Sachsen: 40,1). (urm)