Seat stößt gegen Grundstückseinfahrt bei Thalheim

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Thalheim.

Bei einem Verkehrsunfall auf der B180 zwischen Thalheim und Stollberg ist nach ersten Informationen zur Folge eine Person verletzt worden. Der Fahrer eines Seat war am Freitagnachmittag gegen 16 Uhr von der B180 Richtung Stollberg zirka 500 Meter nach dem Ortsausgang Thalheim in einer Linkskurve von der Straße abgekommen. Er fuhr gegen eine Grundstückseinfahrt. Neben Rettungsdienst, Notarzt und Polizei, rückten auch die Kameraden der Feuerwehr Thalheim zur Unfallstelle aus. Am Einsatzort angekommen sicherten sie die Einsatzstelle sowie das Unfallfahrzeug ab. Der Fahrer wurde bereits medizinisch in einem Rettungswagen versorgt. Im Einsatz waren 10 Kameraden mit zwei Fahrzeugen. Die B180 musste für zirka eine Stunde gesperrt werden. Zur genauen Unfallursache ermittelt die Polizei. (fp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.