Zusammenstoß im Kreuzungsbereich

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Stollberg.

Zwei Pkw sind am Montagmorgen in Stollberg zusammengestoßen. Ein Mitsubishi Colt mit einer 30-jährigen Fahrerin am Steuer war auf der Zwickauer Straße in Richtung Auer Straße unterwegs. Auf der Bahnhofstraße aus Richtung Schillerstraße kam ein VW Touran (Alter der Fahrerin: 27). Im Kreuzungsbereich stießen beide Fahrzeuge zusammen. Die 27-Jährige wurde durch den Aufprall leicht verletzt. Der Sachschaden summiert sich laut Polizeidirektion Chemnitz auf insgesamt etwa 10.000 Euro. Nach Angaben der Frauen wollen beide bei "Grün" die Kreuzung befahren haben. Die Polizei sucht Zeugen, die das Unfallgeschehen beobachtet haben und Angaben zur Schaltung der Ampelanlage machen können. (pl)

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 037196 900 entgegen.

Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.