Drei Personen bei Unfall schwer verletzt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Pockau-Lengefeld.

Schwere Verletzungen hat sich ein Pkw-Fahrer bei einem Unfall am Montag in Pockau zugezogen. Der 56-Jährige, der mit seinem Skoda gegen 6.05 Uhr auf der Lengefelder Straße (S 223) in Richtung Pockau unterwegs war, kam rund 150 Meter vor dem Ortseingang Pockau auf einer Gefällestrecke in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug prallte zunächst gegen einen Baum, ehe es nach etwa 15 Metern auf dem angrenzenden Feld stehen blieb. Der Skoda-Fahrer, sein 46-jähriger Beifahrer sowie eine weitere, 45-jährige Mitfahrerin erlitten nach dem derzeitigen Kenntnisstand schwere Verletzungen, heißt es in einer Mitteilung der Polizei. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 11.000 Euro. (mb)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.