Ermittlungen dauern an

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Gornau/Chemnitz.

Zu den Todesumständen und zur Identität des Mannes, von dem bei Gornau und Amtsberg Leichenteile gefunden wurden, gibt es noch keine neuen Erkenntnisse. Die Ermittlungen dauern an, erklärte die Chemnitzer Oberstaatsanwältin Ingrid Burghard auf Nachfrage. Gerichtsmedizinische Untersuchungen hatten zweifelsfrei ergeben, dass die Ende August nahe der Bundesstraße 174 bei Gornau sowie der Staatsstraße 232 zwischen Weißbach und Gelenau gefundenen Leichenteile von ein und derselben Person stammen. Staatsanwaltschaft Chemnitz und Chemnitzer Kriminalpolizei ermitteln wegen des Verdachts eines Tötungsdeliktes. (mik)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.