Fassadenerneuerung kann beginnen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Olbernhau.

Die Stadt Olbernhau will ihre Lehrschwimmhalle in den kommenden Wochen auf Vordermann bringen. Konkret geht es um die Fassade. An ihr waren Schäden aufgetreten. Als Ursache wurde nach einer Untersuchung eine mangelhafte Dampfdichtigkeit der Gebäudehülle festgestellt, erklärt Olbernhaus Bauamtsleiter Stefan Procksch. Um das zu unterbinden, wurde bereits 2020 die innere Gebäudehülle abgedichtet. Nun sollen die eigentlichen Fassadenschäden beseitigt werden. Das heißt teilweise die Dämmung erneuern sowie die Halle neu verputzen. Die Aufträge dazu - Gerüstbau sowie Fassade - wurden durch den Technischen Ausschuss jeweils an Olbernhauer Firmen vergeben. Gesamtpreis: reichlich 43.000 Euro. (tw)

...
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.