Idee: Stadtfest soll jährlich stattfinden

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Marienberg.

Die Stadt Marienberg hat positive Rückmeldungen von Bürgern zum Stadtjubiläum erhalten. In einer E-Mail an die Verwaltung sei sogar die Idee geäußert worden, jährlich ein Stadtfest zu veranstalten, sagt Oberbürgermeister André Heinrich (parteilos). Er sei offen für den Vorschlag. Zunächst aber müsse der 500. Geburtstag ausgewertet werden - auch aus finanzieller Sicht. Anschließend soll der Stadtrat unterrichtet werden. Heinrich selbst bezeichnet die 500-Jahr-Feier als sehr gelungen. Auch Roberto Jahn, der Fraktionsvorsitzende der Bürger für Marienberg, findet nur lobende Worte: "Das Fest wird in die Umgebung abstrahlen." (rickh)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.