Lüftungsanlagen für Schulen und Kita

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Pockau-Lengefeld.

Die Pläne der Stadt Pockau-Lengefeld sehen vor, in der Grundschule und in der Kindertagesstätte in Pockau sowie in der Schule in Lengefeld Lüftungsanlagen einbauen zu lassen. Das Thema wird den Stadträten in ihrer nächsten öffentlichen Sitzung am Dienstagabend präsentiert. Noch geht es nur um die Planung des Projekts. Zudem sollen die Stadträte über einen Zuschuss für die Kinder- und Jugendarbeit in Vereinen abstimmen. In Aussicht steht eine städtische Förderung in Höhe von jährlich 15 Euro pro Kind für alle Vereine in Pockau-Lengefeld und seinen Ortsteilen. Zu Beginn der Zusammenkunft der Volksvertreter können Bürger wieder Fragen stellen. (rickh)

Der Stadtrat trifft sich am Dienstag in der Aula der Lengefelder Schule. Los geht es 19.30 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.