Solartechnik im Wert von mehr als 70.000 Euro gestohlen

Wolkenstein.

Offenbar in der Nacht von Samstag auf Sonntag haben Unbekannte auf einem Betriebsgelände an der Großolbersdorfer Straße in Hilmersdorf 21 Wechselrichter einer Photovoltaik-Anlagen gestohlen. Der Wert dieser Gerät wird auf 31.500 Euro geschätzt.

Es war nicht der einzige Diebstahl von Solar-Technik im Erzgebirge in den vergangenen Tagen. In der Nacht von Dienstag zu Mittwoch haben Diebe an der Rübenauer Straße in Ansprung 172 Photovoltaik-Module vom Dach eines Firmengebäudes abmontiert und weggefahren. Der Schaden beläuft sich ersten Schätzungen zufolge in diesem Fall auf etwa 40.000 Euro.

Die Polizei sucht Zeugen, die am vergangenen Wochenende und in der Nacht zu Mittwoch Personen oder Fahrzeuge im Umfeld der beiden Betriebsgelände beobachtet haben. Hinweise nimmt das Polizeirevier Marienberg unter der Rufnummer 03735606-0 entgegen. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...