Erzgebirgsmeisterschaften im Leistungspflügen in Schellenberg stattgefunden

Schellenberg. Am Samstag hat in Schellenberg die sechste Erzgebirgsmeisterschaft im Leistungspflügen stattgefunden. Der Wettbewerb wurde während des Traktor- und Oldtimertreffens der Firma Landtechnik Nürnberger ausgetragen. Neben elf Traktor-Pflügern traten auch vier Pferde-Pflüger an. Diese zeigten, wie man vor etwa 80 Jahren die Felder pflügte. Lukas Decker erhielt mit 92 Prozent der Punkte das beste Ergebnis und konnte damit seinen Titel als Erzgebirgsmeister verteidigen. Die Leistungspflüger der Plätze 1 bis 3 sind nun für die Landesmeisterschaften am 21. und 22.September 2019 im Landkreis Leipzig nominiert. 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...