Feuerwehr löscht Wohnungsbrand in Flöha

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Flöha.

Die Freiwillige Feuerwehr Flöha ist am Mittwoch gegen 19.41 Uhr alarmiert worden, da in einem Haus an der Augustusburger Straße ein Wohnungsbrand ausgebrochen war. Durch das zügige Handeln der Kameradinnen und Kameraden konnten die Flammen schnell gelöscht und ein Übergreifen auf andere Wohnungen verhindert werden, zumal sich der Brandherd nur in einem Zimmer befand.

Wie Wehrleiter Silvio Schindler mitteilte, wurden zwei Personen dem Rettungsdienst zur weiteren medizinischen Versorgung übergeben. "Wir waren mit 22 Einsatzkräften und 5 Fahrzeugen vor Ort. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden", sagte der Wehrleiter. Über die Brandursache sowie die Schadenshöhe wurde zunächst nichts bekannt. (kbe)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.