Figuren sollen Gäste begrüßen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Augustusburg.

Die Stadt Augustusburg soll demnächst neue Ortseingangsschilder bekommen. Wobei es eher Ortseingangsfiguren sind, die an den großen Einfallsstraßen in den Ortsteilen aufgestellt werden. Bürgermeister Dirk Neubauer stellte das von Werner Sieber und dem Adventskalenderverein initiierte Projekt am Dienstagabend im Stadtrat vor, der Zustimmung signalisierte. Die Figuren sind der Gestalt des Stadtwächters nachempfunden, sollen knapp fünf Meter hoch, aus Stahlblech und beleuchtet sein. Finanziert werden sollen die neuen Figuren vom Adventskalenderverein, der Leader-Region und auch mit einem Zuschuss der Stadt. (mbe)

Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.