Flöha will mit neuer Mitte ins Programm

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Flöha.

Die Stadt Flöha will sich mit der Revitalisierung der früheren Baumwollspinnerei zum neuen Stadtzentrum Alte Baumwolle am Bundesprogramm "Nationale Projekte des Städtebaus" beteiligen. Mit dem Programm sollen besondere städtebauliche Projekte unterstützt werden, die Innovationspotenzial besitzen und Impulse für die Entwicklung der jeweiligen Stadt setzen. Der Bund stellt dafür insgesamt 50 Millionen Euro Fördergeld bereit. Der Stadtrat soll am Donnerstag den entsprechenden Beschluss für die Beteiligung Flöhas an dem Programm fassen. Die öffentliche Stadtratssitzung beginnt 19 Uhr im Stadtsaal des Wasserbaus. Besucher und Teilnehmer der Sitzung müssen geimpft, genesen oder aktuell getestet sein und das nachweisen. (mbe)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.