Frontalzusammenstoß auf der B173n - zwei Fahrer schwer verletzt

Auf der B173n zwischen Niederwiesa und Flöha ist es am Mittwochmorgen zu einem Unfall gekommen. Laut Polizei war ein Mercedesfahrer in Richtung Niederwiesa unterwegs, als er etwa 700 Meter nach dem Abzweig Flöha-Zentrum aus noch ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn geriet und dort frontal mit einem entgegenkommenden VW zusammenstieß. Beide Fahrer wurden schwer verletzt. Die Bundesstraße war etwa eine Stunde lang voll gesperrt, danach wurde der Verkehr halbseitig an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Gegen 11 Uhr war die Straße wieder frei.  Der Sachschaden beläuft sich auf zirka 18.000 Euro. (lasc)

Zu den Staumeldungen

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...