Kabeldiebe verursachen Störung

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Augustusburg/Hennersdorf.

Etwa 700 Vodafone-Kunden in Hennersdorf und Umgebung sind von einer Störung im Mobilfunknetz betroffen. Ursache ist ein Kabelschaden entlang der Gleise der Zwönitztalbahn zwischen Chemnitz und Aue, den Kabeldiebe verschuldet haben. Das teilte ein Sprecher des Unternehmens auf Anfrage mit. Die Techniker arbeiten mit Hochdruck, aber wann die Störung behoben sein wird, sei derzeit unklar, heißt es weiter. (mbe)

...
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.