Mit dem Hammer gegen den Alkohol - Oktoberfest in Oederan eröffnet

Oederan.

Bürgermeister Steffen Schneider hat am Freitagabend das Oktoberfest in Oederan eröffnet. Drei Schläge brauchte er, bis das Festbier fließen konnte. Am Abend sorgten die Asphaltstürmer für Stimmung im ausverkauften Festzelt auf dem Marktplatz, zudem hatten die Milkauer Schalmeien einen Auftritt. Am heutigen Samstag geht das Oktoberfest in die zweite Runde. Das Programm startet bereits 13 Uhr mit Auftritten der Breitenauer Musikanten, der Mini-Funken des Breitenauer Carnevals Clubs sowie einer Modenschau Oederaner Händler. Am Abend soll die Schmittband für Stimmung sorgen.

Mit einem Frühschoppen und weiteren Programmpunkten geht es dann am Sonntag ab 11 Uhr weiter. Zum Abschlusstag werden ab 16 Uhr El Paniko und das Katastrophenorchester erwartet.(scm) Fotos: Marcel Schlenkrich

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...