Raik Schubert gewinnt Bürgermeister-Wahl in Niederwiesa

Die Niederwiesaer haben gewählt. Am 1. Januar 2020 wird Raik Schubert (Bürgerinitiative Niederwiesa) ins Rathaus einziehen. Wie die "Freie Presse" auf Anfrage erfuhr, erhielt der Braunsdorfer, der die amtierende Bürgermeisterin Ilona Meier (Parteilos) herausgefordert hat, 1690 von 2450 gültigen Stimmen. Er kommt damit auf 69 Prozent der Wählerstimmen. Wahlberechtigt waren 4149 Bürger. (ka)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...