Rewe in Flöha ausgezeichnet

Flöha.

Der Rewe-Markt in der Alten Baumwolle ist als Finalist beim Wettbewerb "Stores of the Year" ausgezeichnet worden. Gemeinsam mit dem Konsum Leipzig und der "Zott Genusswelt" aus Bayern, die als Sieger hervorging, bildet der Markt die Top Drei in der Kategorie "Food". Damit ist offiziell: Damit steht nach Ansicht des Handelsverbands Deutschland, der den Wettbewerb ausrichtet, eine der schönsten Handelsimmobilien in Flöha.

Laut Pressemitteilung begeisterte die Jury "der Charme und die neue Zentrenfunktion des denkmalgeschützten Gebäudes". "Wir sind sehr stolz, dass wir mit unserem Standort überzeugen konnten und unter den Top Drei Deutschlands sind. Die Außenansicht und die Verkaufsräume sind einzigartig. Allein die hohen Fenster in dem historischen Bau - das gibt es selten in einem Supermarkt", wird Marktleiter Ralf Reuscher zitiert. 

Der Handelsimmobilienpreis "Stores of the Year" wird jährlich vom HDE in den Kategorien Food, Fashion, Concept Store, Home Living und Out of Line an neu eröffnete oder umgebaute Handelsbetriebe verliehen. Die Jury beurteilt Geschäfte nach ihrem Innovationsgrad, dem Kundennutzen, ihrem Wertschöpfungspotenzial, dem Erlebniswert, ihrer Leitbildfunktion und dem Alleinstellungsmerkmal.


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.