Sommermusik-Reihe geht weiter

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Flöha.

Die Sommermusikreihe in der Auferstehungskirche Flöha-Plaue ist zurück. Am kommenden Freitag, 18 Uhr, erklingt in der zweiten Sommermusik in diesem Jahr Musik für Blockflöten. Der Flötenkreis der evangelisch-lutherischen Kirchgemeinde Flöha musiziert unter der Leitung von Kantor Ekkehard Hübler (Foto), dem Initiator dieser Reihe, einen bunten Strauß an Musik von der Renaissance bis zur Gegenwart. Dabei erklingen neben alter Spielmannsmusik des 16. und 17. Jahrhunderts, barocke Tänze, Bearbeitungen von Bläserstücken der Klassik, aber auch Klezmer und Blues. Ergänzt wird das Programm mit Orgelmusik und Texten zum Meditieren und Nachdenken, heißt es in der Vorankündigung. Nach zweijähriger Corona-Pause wird die Sommermusikreihe damit in die Auferstehungskirche auf dem Waldfriedhof in Flöha-Plaue fortgeführt. (ug)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.