Stadtwald am Galgenberg erhält 650 neue Bäume

Augustusburg.

Bei der Baumpflanzaktion "Wir retten unseren Wald" sind am Samstagvormittag 650 neue Bäume gepflanzt worden. 85 Freiwillige hatten sich angemeldet, bereits nach einer Stunde hatten mehr als die Hälfte davon ihre Bäume auf der 0,4 Hektar großen, vom Sachsenforst vorbereiteten und eingezäunten Fläche im Stadtwald am Galgenberg in Augustusburg gepflanzt.

Revierleiter Thomas Lichtenstein begleitete die Pflanzaktion mit praktischen Tipps. Gepflanzt wurden vor allem Douglasien, Weißtannen und Lärchen sowie Wildobstbäume. Die Aktion war vom Augustusburger Bürgermeister Dirk Neubauer, der am Samstag selbst mit vor Ort aktiv war, vor einem Jahr initiiert worden. Seither sind mehr als 12.000 Euro für den Kauf von Setzlingen gespendet worden. (mbe)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.