AfD lädt zur Diskussion ein

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Bobritzsch-Hilbersdorf.

Eine Diskussionsveranstaltung der AfD-Fraktion mit dem Titel "Energiewende - Die Wende ins Ende?" findet am Montag, 5. Juli, 19 Uhr in der Gaststätte "Goldener Löwe" in Bobritzsch-Hilbersdorf statt. Es referieren Jörg Urban (Fraktionsvorsitzender), die mittelsächsische Abgeordnete Romy Penz und der Ingenieur sowie Sachbuchautor Frank Hennig. Der Eintritt ist frei. "Frank Hennig hat in seinem Buch über die Dunkelflaute eindrucksvoll aufgezeigt, wie unzuverlässig die sogenannten Erneuerbaren Energien sind. Wenn der Wind einmal nicht kräftig weht und keine Sonne scheint, sind wir auf Stromimporte angewiesen oder riskieren einen Blackout", erklärte Romy Penz zum Hintergrund. (bk)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.