Anhänger gerät ins Schleudern - Drei Verletzte bei Unfall auf B101

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Wegen der Bergungsarbeiten war die Bundesstraße bei Brand-Erbisdorf rund 3,5 Stunden gesperrt.


Registrieren und weiterlesen

Lesen Sie einen Monat lang alle Inhalte auf freiepresse.de und im E-Paper. Sie müssen sich dazu nur kostenfrei und unverbindlich registrieren.


Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 3
    0
    JohannesMatthes
    08.10.2020

    So kann man auch nicht fahren.
    Der Anhänger hebt mit dieser Beladung das Heck des PKW aus und es endet an einem Baum.
    Leider waren hier auch noch unschuldige Verkehrsteilnehmer beteiligt.
    Das war eine teure Holzfuhre.