Deutscher Wetterdienst warnt vor Unwettern

Freiberg.

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor Unwettern mit starken Gewittern und heftigem Starkregen sowie Hagel im mittelsächsischen Tiefland. "Dabei gibt es heftigen Starkregen mit Niederschlagsmengen zwischen 25 l/m² und 35 l/m² pro Stunde sowie Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 75 km/h (21m/s, 41kn, Bft 9) und Hagel", schreibt der DWD auf seiner Website. Im Bergland warnt er vor starken Gewittern. Die Warnungen gelten vorerst bis 14 Uhr. (lasc)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.