Geldspritzen fürs Energiesparen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Neuhausen/Oberschöna.

Die Versorger Envia M und Mitgas unterstützen in diesem Jahr 129 Energiesparprojekte in Kommunen in 20 Landkreisen ihres Versorgungsgebietes. Der Fonds Energieeffizienz Kommunen (FEK) der Energiedienstleister beinhaltet 2021 rund 330.000 Euro, teilt Envia in einer Presseinformation mit. Damit könne eine Energieeinsparung von etwa 737.000 Kilowattstunden Strom und Gas sowie von 284 Tonnen CO2 erreicht werden. Von der Gesamtsumme entfallen demnach 37.000 Euro auf 13 Kommunen im Landkreis Mittelsachsen. So fließen unter anderem 2000 Euro nach Rechenberg-Bienenmühle für eine neue Straßenbeleuchtung. Oberschöna erhält 3000 Euro für die Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED im Ortsteil Wegefarth. Ebenso 3000 Euro gehen nach Neuhausen für die Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED Am Goldhübel. (bk)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.