Hubschrauber sucht nach vermisstem Mann

Freiberg.

Auf der Suche nach einem älteren Mann hat die Polizei am späten Sonntagabend einen Hubschrauber zur Unterstützung angefordert. Das teilte das Lagezentrum der Polizeidirektion Chemnitz auf "Freie Presse"-Nachfrage mit. Der Helikopter kreiste nach 22 Uhr längere Zeit über dem Freiberger Wohngebiet Am Wasserberg und suchte den Mann, der seit Sonntagmorgen vermisst wurde. Am Montag teilte die Polizei mit, dass der Mann gefunden wurde. Auch eine Rettungshundestaffel, ein Mantrailer und mehrere Funkwagen waren im Einsatz. (ar/lasc)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.