Luftballons senden Wünsche in die Welt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Freiberg/Dorfhain.

Seit mehr als drei Jahren pflegt der Freiberger Verein "Freiberg zeigt Herz" eine enge Verbindung zum Kinderheim des DRK-Kreisverbandes Freital in Dorfhain. "Diese Beziehung kam über eine Praktikantin zustande, die uns mit dem Verein zusammenbrachte", erzählt Einrichtungsleiterin Sybille Clemens. Gemeinsam veranstaltete man Weihnachtsfeiern und Ausflüge. Im Nachgang des Kindertages hatten sich die 43 Vereinsmitglieder wieder etwas Neues einfallen lassen: Sie kamen mit einem Food-Truck auf das Heimgelände in Dorfhain und sorgten für eine fröhliche Party. So ließen die Kinder Luftballons steigen mit Wünschen, was ihr Heim braucht. Wer eine solche Karte findet, kann auf ihr seine Kontaktdaten vermerken und sie an den Verein schicken. Unter den Einsendern werden Gutscheine verlost. (wjo)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €
Neu auf freiepresse.de