Obermarkt wird zum Broadway

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Freiberg.

Susanne Engelhardt, Dimitra Kalaitzi-Tilikidou, Alexander Donesch und Elias Han lassen den Freiberger Obermarkt am heutigen Freitag zum Broadway werden. Beginn ist 18 Uhr. Der Eintritt ist frei, teilt das Mittelsächsische Theater mit. Das Programm reicht von Klassikern wie "Kiss me, Kate" und "Cabaret" über Filmmusicals wie "Singin' in the rain" bis zu neueren Werken wie "Phantom der Oper", "Chess" oder "Dracula". Die Besucher erwartet ein Sommerabend der großen Gefühle, verspricht Pressedramaturg Christoph Nieder: "mal leise und romantisch, mal lebendig und voller Energie". Die Solisten werden begleitet von Mitgliedern der Mittelsächsischen Philharmonie; die musikalische Leitung hat José Luis Gutiérrez. (bk)

Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.