Pankow-Frontman kommt ins Klubhaus

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Freiberg.

André Herzberg, Sänger der legendären Rockband Pankow, kommt in die Alte Mensa. Am kommenden Donnerstag wird er im Klubhaus in der Freiberger Petersstraße eine musikalische Lesung halten. Ursprünglich war die Veranstaltung in der Stadtbibliothek geplant. Doch die Nachfrage ist groß, schon jetzt liegen zahlreiche Reservierungen vor. Deshalb haben die Veranstalter den Ort gewechselt. Doch auch in der Alten Mensa ist die Kapazität begrenzt. Karten können ab sofort in der Stadtbibliothek oder im Freiberger Taschenbuchladen erworben werden. Die Lesung beginnt 19 Uhr und ist ein Beitrag zum bundesweiten Festjahr "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland". (ug)