Reichenbach: Dacia-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Großschirma.

Ein 34-Jähriger ist bei einem Unfall am Mittwochmorgen im Großschirmaer Ortsteil Reichenbach schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, befuhr der Dacia-Fahrer die Ortsverbindungsstraße von Reichenbach in Richtung Seifersdorf. Ungefähr 300 Meter nach dem Ortsausgang Reichenbach kam der Dacia nach links von der winterglatten Fahrbahn ab und überschlug sich. Der 34-Jährige wurde im Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Ein Rettungshubschrauber brachte den Schwerverletzten in ein Krankenhaus. Am Auto entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5000 Euro. (lasc)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.