Richard Thum rückt in den Stadtrat nach

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Freiberg.

Richard Thum (Foto) ist am Donnerstag von Oberbürgermeister Sven Krüger (parteilos) als neuer Freiberger Stadtrat verpflichtet worden. Der Zuger rückt in der Fraktion der Freien Wähler für Odette Lamkhizni nach, die ihr Mandat aus beruflichen und familiären Gründen niedergelegt hat. Laut Wahlergebnis wäre Andreas Werner der erste Nachrücker gewesen. Der Architekt hatte das Amt jedoch mit Verweis auf berufliche Belange abgelehnt. (jan)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.