Schienenersatz wegen Bauarbeiten

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Dresden/Freiberg.

Ab kommenden Montag bis zum 18. Juni kommt es auf den Bahnlinien RE 3 und RB 30, Dresden - Chemnitz - Zwickau (RB 30) - Hof (RE 3) baubedingt zu Schienenersatzverkehr. Das teilt die Mitteldeutsche Regiobahn mit. Bei ausgewählten Abfahrten in den Morgen- und Mittagsstunden muss zwischen Dresden Hauptbahnhof und Freital Potschappel der Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet werden. Freital Deuben wird als Zusatzhalt durch den RE 3 bedient. Abfahrts- und Ankunftszeiten müssen früher und später gelegt werden. Die Bushalte befinden sich an den bekannten Zughaltepunkten. Eine Mitnahme von Fahrrädern ist eingeschränkt möglich. Alle nicht im Baufahrplan aufgeführten Züge verkehren nach Regelfahrplan. (ar)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.