Schnelltests auch an Feiertagen möglich

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Freiberg.

In Freiberg haben Einwohner und Besucher an allen Tagen im Dezember die Möglichkeit, einen Schnelltest zu machen. Das teilte die Pressestelle des Rathauses mit. Der DRK-Kreisverband und die Stadt hätten dafür ihre Öffnungszeiten abgestimmt. Das DRK öffnet die Geschäftsstelle an der Annaberger Straße 5 an Heiligabend und am ersten Weihnachtsfeiertag von 8 bis 10.30 und 13 bis 14 Uhr für Schnelltests. Am zweiten Feiertag hat das Testzentrum am Obermarkt von 10 bis 15 Uhr geöffnet. Vom 27. bis 30. Dezember sind Schnelltests im Testzentrum am Obermarkt und beim DRK möglich. Dafür öffnet das Testzentrum im städtischen Festsaal täglich von 9 bis 17 Uhr. Die Geschäftsstelle des DRK bietet an den Tagen von 7 bis 9.30 sowie 13 bis 16.45 Uhr Schnelltests an. An Silvester ist die Teststelle des DRK von 8 bis 10.30 und 13 bis 14 Uhr geöffnet. Das Testzentrum der Stadt steht am 1. und 2. Januar von 10 bis 15 Uhr sowie am 2. Januar die DRK-Geschäftsstelle von 8 bis 10.30 sowie 13 bis 15 Uhr zur Verfügung. (bk)

Terminvereinbarung vorab erforderlich unter www.freiberg.de

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.