Spontanes Impfen gegen Corona beim Bergstadtsommer in Freiberg

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Freiberg.

Besucher des Bergstadtsommers können sich am Samstag, 24. Juli, in der Freiberger Altstadt spontan gegen Corona impfen lassen. Von 10 bis 20 Uhr ist laut Stadtverwaltung ein mobiles Impfteam auf der Erbischen Straße, Ecke Obermarkt im Einsatz. Verimpft werden sollen die Vakzine von Johnson & Johnson sowie Biontech/Pfizer.

Eine Terminvereinbarung sei nicht nötig. Mitzubringen seien die Krankenkassenkarte oder der Personalausweis. Günstig wäre auch der Impfausweis, alternativ werden Impfbestätigungen ausgestellt. Um Wartezeiten zu verkürzen, können Anamnese- und Aufklärungsbögen, die im Internet zu finden und herunterzuladen sind, vorab ausgedruckt und ausgefüllt mitgebracht werden. Vor Ort seien sie ebenfalls erhältlich.fp

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.