Regionale Nachrichten und News mit der Pressekarte
Sie haben kein
gültiges Abo.
Regionale Nachrichten und News
Schließen

Starbesuch im Kinopolis Freiberg: Regisseurin Natja Brunckhorst stellt sich Fragen des Publikums

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Das Kinopolis zeigt am Freitag, 12. Juli, in einer exklusiven Vorpremiere den Film „Zwei zu eins“. Anschließend ist ein Gespräch mit der Regisseurin geplant.

Freiberg.

In einer exklusiven Vorpremiere zeigt das Kinopolis Freiberg am Freitag, dem 12. Juli, den neuen deutschen Film „Zwei zu eins“ – der dann deutschlandweit am 25. Juli in den Kinos startet. Zu dieser Vorpremiere, die 20.15 Uhr beginnt, wird die Regisseurin des Films, Natja Brunckhorst, erwartet, die sich nach der Aufführung den Fragen des Publikums stellt, heißt es in einer Pressemitteilung des Kinopolis: „Vielleicht kommen auch noch Schauspieler des Film-Casts mit hinzu.“

„Zwei zu eins“ spielt im Sommer 1990 in Halberstadt. Es ist eine große Liebes- und Freundschaftskomödie über Geld und Gerechtigkeit. Und eine Hommage an eine sehr besondere Zeit, in der alles möglich schien, kündigt das Kinopolis an. (bk)

Icon zum AppStore
Sie lesen gerade auf die zweitbeste Art!
  • Mehr Lesekomfort auch für unterwegs
  • E-Paper und News in einer App
  • Push-Nachrichten über den Tag hinweg
  • Sie brauchen Hilfe? Hier klicken
Nein Danke. Weiter in dieser Ansicht.

Das könnte Sie auch interessieren