Update: Motorradfahrer rutscht in Gegenverkehr - schwer verletzt

Kleinwaltersdorf.

Ein Motorradfahrer ist am Sonntagnachmittag bei einem Unfall bei Kleinwalthersdorf im Landkreis Mittelsachsen schwer verletzt worden. Der 35-jährige Motorradfahrer sei auf der S 205 zwischen Kleinwaltersdorf und Bräunsdorf aus noch unbekannter Ursache in einer Rechtskurve gestürzt. Er rutschte auf die Gegenfahrbahn, wo er mit einem entgegenkommenden Mercedes zusammenstieß. Der Biker wurde schwer verletzt.

Die Staatsstraße musste voll gesperrt werden. (fp/dpa)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...