Wandertour um die Bergstadt Sayda

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Freiberg/Sayda.

Der Fremdenverkehrsverein Freiberg lädt diesen Samstag zu einer Wanderung (fast) rund um Sayda ein. Wie der Verein mitteilt, startet die Tour 9.30 Uhr direkt in Sayda am Parkplatz an der Dresdner Straße gegenüber dem dortigen Blumenladen. Die Wanderer begeben sich demnach auf eine etwa 12 Kilometer lange Strecke, deren Profil leicht bis mittel sei. Der Weg führe unter anderem entlang dem Saydaer Malerweg zur Saydaer Höhe und nach Friedebach auf der ehemalige Kleinbahntrasse. Im Hotel "Kreuztanne" würden Plätze bestellt fürs Mittagessen, danach führt die Tour weiter in Richtung Großes Vorwerk, Kleines Vorwerk sowie das Skistadion zurück nach Sayda. An der Teilnahme interessierte Wanderfreunde melden sich beim Verein an unter der E-Mail-Adresse bruharainer@web.de. (ar)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.