Zwei Schlägereien in Freiberg

Freiberg.

In Freiberg sind in der Nacht zum Sonntag zwei Körperverletzungsdelikte angezeigt worden.
Zunächst kamen die Beamten am Obermarkt zum Einsatz. Dort soll ein 17-jähriger Deutscher einen 19-jährigen Deutschen auf seine Brille geschlagen haben. Die Brille wurde dadurch beschädigt. Wie die Polizei berichtet, erlitt der 19-Jährige leichte Verletzungen.
Einige Stunden später wurde die Polizei an die Silberhofstraße gerufen. Ein 29-jähriger Marokkaner, der offenbar einen Streit zwischen sechs Personen schlichten wollte, sei von einem Beteiligten geschlagen worden. Der Geschädigte wurde nach bisherigen Erkenntnissen leicht verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und geht in dem Fall ersten Hinweisen nach einem Tatverdächtigen nach. (lasc)

Eine Nacht zuvor hatten zwei Männer einen 19-jährigen geschlagen und beklaut.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...