Zweiter Abschnitt wird voll gesperrt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Freiberg.

Die Anfang März begonnen Bauarbeiten auf der Wallstraße/B 101 in Freiberg rücken ein Stück weiter. Mitte kommender Woche sollen der erste Bauabschnitt zwischen Leipziger Straße und Waisenhausstraße fertiggestellt, aber tags darauf der zweite Abschnitt zwischen Nonnengasse und Waisenhausstraße gesperrt werden. Das kündigte die Stadtverwaltung am Donnerstag an. Voraussichtlich bis November werden Trink-, Abwasser-, Gas- und Stromleitungen, Kabel und Fahrbahn erneuert. (fp)

Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.