Abo
Sie haben kein
gültiges Abo.
Schließen

Unbedingt frisch geduscht!

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Wie die Air India für ihr Kabinenpersonal alles bis ins Kleinste regelt

Über den Wolken muss die Freiheit grenzenlos sein. Hat einst Reinhard Mey gesungen. Stimmt! Es sei denn, man hält sich beruflich dort oben auf - und arbeitet für die Fluggesellschaft Air India. Dann ist es mit der Freiheit nicht weit her: Die Airline hat für ihr fliegendes Personal einen Katalog mit Kleider- und Benimmregeln erlassen, der selbst uns regelwütige Deutsche blass werden lässt.

Auf rund 40 Seiten beschreibt Air India mit viel Liebe zum Detail, was die Angestellten zu tun und zu lassen, wie sie zu gehen, zu stehen und zu reden haben. Beispiele gefällig? Wenn man oder frau graue Haare bekommt, müssen diese weggefärbt werden. Frauen haben stets Ohrringe zu tragen. Und was man sonst an Schmuck an sich haben darf, ist penibel festgelegt. Für die Damen stehen je nach Haarlänge bestimmte Frisuren zur Auswahl, für Make-up, Lippenstift und Nagellack eine feste Farbpalette - passend zur Uniform. Eine Armbanduhr ist im Dienst Pflicht - hat sie ein Zifferblatt, ist ein Sekundenzeiger vorgeschrieben.

Zum Dienst erscheinen muss das fliegende Personal frisch geduscht und wohlriechend. Beginnt man oder frau während des Fluges dennoch merklich zu müffeln, müssen sie beim Deo nachlegen und notfalls in die zwingend mitzuführende Reserveuniform schlüpfen. Um Mundgeruch vorzubeugen, ist penible Hygiene vorgeschrieben - inklusive zwei Zahnreinigungen pro Jahr.

In den sozialen Netzwerken löste das Regelwerk gemischte Reaktionen aus. Manche finden es ganz toll, andere sind entsetzt. Bisher hat sich noch niemand aus Protest an einem Flugzeugsitz festgeklebt. Kann ja noch kommen. Aber dann unbedingt frisch geduscht!