FSV Zwickau holt einen Punkt im Spiel gegen Verl

Zwickau.

Der FSV Zwickau und der SC Verl trennten sich im Spiel am Dienstagabend 1:1. Den Treffer für die Zwickauer machte Ronny König in der 49. Minute. Zuvor war der SC Verl bereits in der zweiten Minute durch ein Eigentor des FSV-Spielers Mike Könnecke in Führung gegangen. (scso)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.