Chemnitzer FC verpflichtet Sören Reddemann 

Chemnitz.

Fußball-Drittligaaufsteiger Chemnitzer FC hat Sören Reddemann verpflichtet. Der 23-Jährige wechselt vom SV Wehen Wiesbaden zu den Himmelblauen. Reddemann ist gebürtiger Zwenkauer, spielte im Nachwuchs für den FC Sachsen, den 1. FC Lok und RB Leipzig. In der zurückliegenden Saison bestritt der 1,91 Meter große Abwehrspieler 31 Drittligapartien für den SV Wehen und stieg mit den in der Relegation gegen Ingolstadt erfolgreichen Hessen in die 2. Bundesliga auf.

Zum Trainingsauftakt lädt der CFC seine Fans an diesem Sonnabend ins Sportforum ein. Ab 10 Uhr beginnt unter Leitung von Cheftrainer David Bergner die etwa 90-minütige Einheit, anschließend stehen die Spieler ab ca. 11.30 Uhr für Autogramm- und Fotowünsche zur Verfügung. (ts)
 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...