DFB-Pokal: Chemnitzer FC empängt Hamburger SV in Runde 1

Dortmund. Der Chemnitzer FC empfängt in der ersten Runde des DFB-Pokals den Zweitligisten Hamburger SV. Das hat die Auslosung am Samstag ergeben. "Wir können zufrieden sein, das ist ein tolles Los", sagte CFC-Cheftrainer David Bergner nach der Auslosung. Er hoffe nun, dass die Partie, die der CFC auf jeden Fall zu Hause bestreiten wird, vor möglichst ausverkauftem Haus stattfindet. "Doch bis dahin ist noch relativ viel Zeit. Jetzt gilt unsere Aufmerksamkeit erst einmal der Vorbereitung auf den Start in der 3. Liga", sagte Bergner.

Unterdessen spielt der FC Erzgebirge Aue bei Wacker Nordhausen. Dynamo Dresden muss zur TuS Dassendorf, RB Leipzig zum VfL Osnabrück.

Das Traumlos erwischte der FC Energie Cottbus. Bei den Lausitzern gastiert der FC Bayern München. Als Losfee agierte bei der Auslosung im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund die ehemalige Fußball-Weltmeisterin Nia Künzer.

Die erste Runde wird vom 9. bis zum 12. August ausgetragen, die genauen Ansetzungen werden laut Deutschem Fußball-Bund frühestens zehn bis zwölf Tage nach der Auslosung bekanntgegeben. Das Finale findet am 23. Mai 2020 in Berlin statt. (kbe/fp/dpa)

Alle Spiele der 1. Pokalrunde

Weitere Termine:

Würzburger Kickers - 1899 Hoffenheim

FSV Salmrohr - Holstein Kiel

Germania Halberstadt - 1. FC Union Berlin

1. FC Kaiserslautern - FSV Mainz 05

SV Rödinghausen - SC Paderborn 07

Hallescher FC - VfL Wolfsburg

Atlas Delmenh. - Werder Bremen

KFC Uerdingen - Borussia Dortmund

SV Sandhausen - Bor. Mönchengladbach

Chemnitzer FC - Hamburger SV

SV Waldhof Mannheim - Eintracht Frankfurt

Alemannia Aachen - Bayer Leverkusen

TuS Dassendorf - Dynamo Dresden

FC Villingen - Fortuna Düsseldorf

KSV Baunatal - VfL Bochum

Energie Cottbus - Bayern München

Karlsruher SC - Hannover 96

MSV Duisburg - SpVgg Greuther Fürth

FC Oberneuland - Darmstadt 98

SV Wehen Wiesbaden - 1. FC Köln

Hansa Rostock - VfB Stuttgart

1. FC Saarbr. - Jahn Regensburg

SV Drochtersen/Assel - FC Schalke 04

Viktoria 89 Berlin - Arminia Bielefeld

FC Ingolstadt 04 - 1. FC Nürnberg

SC Verl - FC Augsburg

VfB Lübeck - FC St. Pauli

VfB Eichstätt - Hertha BSC

W. Nordhausen - Erzgebirge Aue

VfL Osnabrück - RB Leipzig

1. FC Magdeburg - SC Freiburg

SSV Ulm 1846 - 1. FC Heidenheim

2. Runde: 29. Oktober - 30. Oktober 2019

Achtelfinale: 04. Februar - 05. Februar 2020

Viertelfinale: 03. März - 04. März 2020

Halbfinale: 21. April - 22. April 2020

Finale: 23. Mai 2020 in Berlin

Bewertung des Artikels: Ø 5 Sterne bei 1 Bewertung
2Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 2
    2
    mathausmike
    16.06.2019

    @Wutzemad wieso?
    Es hat eben päng(peng)
    gemacht! (*_*)
    CFC-HSV:"Auf nach Berlin!"

  • 2
    1
    wutzemaedchen
    15.06.2019

    Soll wohl "empfängt" heißen? Arme Rechtschreibung ...



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...