Neuer Kanadier für die Eispiraten-Abwehr

Crimmitschau.

Verteidiger Kelly Simmers wechselt zum Eishockey-Zweitligisten Eispiraten Crimmitschau. Der 24-jährige Kanadier stand zuletzt für die Binghamton Devils in der American Hockey League (AHL) auf dem Eis. Dabei handelt es sich um das Farmteam der New Jersey Devils.

"Kelly ist physisch stark, spielt hartes Eishockey, läuft gut Schlittschuh und blockt Schüsse. Darüber hinaus wird er wichtig für unser Über- und Unterzahlspiel werden. Er hat das Ziel, den Sprung in die DEL zu schaffen", sagt Eispiraten-Trainer Mario Richer zum 1,85 Meter großen und 89 Kilogramm schweren Neuzugang. Simmers bekommt das Trikot mit der Nummer 27. Damit haben die Westsachsen nun drei von vier Kontingentstellen besetzt. (hof)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.