Niners setzen Erfolgsserie fort

Hagen - Der Basketball-Zweitligist Niners Chemnitz setzte am Samstagabend seine mit der Saisonvorbereitung Anfang August begonnene Siegesserie fort. Die Korbjäger gewannen in Hagen mit 83:77 (37:35) und fuhren damit bereits den zweiten Erfolg der Spielzeit ein. Zunächst mussten die Gäste einem Rückstand hinterherlaufen. Erst kurz vor der Pause setzten die Chemnitzer ein Achtungszeichen und konnten mit elf Punkten in Folge die Führung erobern. Diese wurde in der zweiten Hälfte bis auf 13 Zähler ausgebaut. Das Polster erwies sich als wichtig, weil die Gastgeber noch einmal aufholten, die Niners aber letztlich nicht mehr abfingen.

Bester Chemnitzer Werfer war Malte Ziegenhagen mit 19 Zählern. Alle zehn mitgereisten Korbjäger punkteten. (jz)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...