Auto landet an Hauswand

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Rodewisch.

Bei einem missglückten Abbiegeversuch ist am Sonntagabend in Rodewisch ein VW an einer Hauswand gelandet. Die Polizei beziffert den bei dem Unfall entstandenen Gesamtschaden mit rund 8600 Euro. Eine VW-Fahrerin (21) wollte von der Auerbacher Straße nach rechts in die Dr.-Goerdeler-Straße abbiegen. Nach eigenen Angaben verriss sie dabei das Lenkrad, prallte mit ihrem Auto an ein Schutzgeländer und anschließend gegen eine Hauswand. Die Frau blieb unverletzt, ihr VW musste nach dem Unfall abgeschleppt werden. (lh)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.