B 169 östlich Stützengrün gesperrt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Steinberg.

Ab Montag müssen sich Kraftfahrer auf Behinderungen auf der Bundesstraße in Richtung Schneeberg einstellen. Bis voraussichtlich Ende Oktober werde die B169 vom östlichen Ortsausgang Stützengrün bis zur Kreuzung mit der Kreisstraße 9107 am Abzweig Hundshübel unter Vollsperrung erneuert, teilt das Landesamt für Straßenbau und Verkehr mit. Die Baukosten für die Erneuerung auf der 2,7 Kilometer langen Strecke belaufen sich auf rund 575.000 Euro, heißt es weiter. (lh)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.