Feld geht in Flammen auf

Grünbach.

Ein komplettes Feld mit Sommergerste ist am frühen Donnerstagnachmittag in Grünbach durch einen Brand vernichtet worden. Auch die angrenzende Böschung fing Feuer. Verletzt wurde niemand. Innerhalb weniger Minuten ging das knochentrockene Getreide auf etwa 25 Hektar Fläche in Flammen auf. Kurz zuvor hatte die Ernte begonnen. Zehn Feuerwehr-Fahrzeuge aus dem Ort sowie aus Schöneck, Muldenberg, Falkenstein, Hammerbrücke und Neustadt waren im Einsatz. Sie konnten ein Übergreifen der Flammen auf angrenzende Gebäude verhindern.

Bewertung des Artikels: Ø 2 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...