Abo
Sie haben kein
gültiges Abo.
Schließen

Irische Tänzer treten in Reichenbach auf

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Reichenbach.

"Dance Masters! Best of Irish Dance" heißt es am Samstag, ab 20 Uhr, im Neuberinhaus Reichenbach. Dabei stehen laut Ankündigung der Veranstalter zwölf irische Stepptänzer auf der Bühne. Erlernt haben sie ihr Handwerk an den besten irischen Tanzschulen. Die ausgefeilten, rasanten Choreografien und die präzise ausgeführten "clicks" würden das Können der Tänzer zeigen. Das Projekt erzählt die Geschichte des irischen Stepptanzes auf musikalische und tänzerische Weise - beginnend mit dem Erscheinen der wandernden Tanzlehrer (Dance Masters) vor rund 250 Jahren in den irischen Dörfern und Kleinstädten bis hin zum internationalen Durchbruch dank eines Gastauftrittes beim Grand Prix d'Eurovision 1994, heißt es in der Ankündigung. Rahmenhandlung der gut zweistündigen Show bildet die Liebesgeschichte zwischen Patrick und Kate, die den Zuschauer vom 18. Jahrhundert über verschiedene Epochen bis zur heutigen Zeit führt. (lh)