Lidl-Markt soll erweitert werden

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Rodewisch.

Der Rodewischer Stadtrat hat am Donnerstag die Weichen gestellt für eine Erweiterung des Lidl-Markts an der Lengenfelder Straße. Dieser hat bisher eine Verkaufsfläche von 700 Quadratmetern, die künftig bis zur Obergrenze von 1000 Quadratmetern vergrößert werden kann. Der Rat billigte den entsprechenden Bebauungsplan. Laut Bürgermeisterin Kerstin Schöniger (CDU) geht es unter anderem um Barrierefreiheit: "Der Markt soll attraktiv bleiben." (bap)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.