Polizei holt 18-Jährigen vom Dach

Auerbach.

Ein 18-Jähriger ist am Samstagabend auf das Dach eines Hauses an der Nicolaistraße in Auerbach geklettert. Wie die Polizei mitteilte, lief der 18-Jähirge auf dem Dachfirst hin und her.

Die Einsatzkräfte der Polizei sprachen über ein Dachfenster mit dem afghanischen Mann und konnten ihn wenig später zum Abstieg bewegen. Anschließend wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Die Kameraden der freiwilligen Feuerwehr hatten vorsorglich ein Sprungkissen bereitgestellt. (fp)

Tino Moritz und Kai Kollenberg

Sachsen 2019:Der „Freie Presse“-Newsletter zur Landtagswahl von Tino Moritz und Kai Kollenberg

kostenlos bestellen

Bewertung des Artikels: Ø 4 Sterne bei 2 Bewertungen
1Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    1
    mathausmike
    05.08.2018

    Ein Dank gehört den beteiligten Polizeikräften und Feuerwehr Auerbachs!



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...